:: Angebote für Multiplikatorinnen und Fachkräfte
Aktualisierung am 11.01.2017

Informationen und Öffnungszeiten

Unsere Service- und Informationsstelle für Mädchengesundheitsarbeit bietet für MultiplikatorInnen eine Fachbibliothek, Informationsveranstaltungen und Weiterbildungen zu Gewaltprävention, Sexualpädagogik und Gesundheitsförderung.

 

Auf Anfrage kommen wir mit unseren Veranstaltungsangeboten in Ihre Mädchengruppen.

OFFENE INFORMATIONS- UND SPRECHZEIT
des Mädchenprojektes MAXI

Mi 15.00-17.00 Uhr (außer in den Ferien)

 

Während unserer Sprechzeit können Sie sich über unsere gewaltpräventiven, sexualpädagogischen, gesundheitsfördernden Angebote für Mädchen und Mädchengruppen und Weiterbildungsangebote informieren. Wir beraten Sie zu geeigneten Arbeits- und Infomaterialien, Fachliteratur und Literatur für Mädchen,die Sie in unserer Bibliothek ausleihen können.

 

In diesem Rahmen ist auch eine Kurzberatung zu Methoden der Mädchenarbeit oder die Planung einer Veranstaltung z.B. eines Mädchennachmittages oder Projekttages möglich.

 

Für Fachberatungen und konkrete Absprachen zu Veranstaltungen bitten wir Sie, einen Termin zu vereinbaren.

Ansprechpartnerinnen:

Clarissa Bachmann

für sexualpädagogische und gesundheitsfördernde Angebote

Kathrin Bein und Ronja Hofmann

für gewaltpräventive Angebote

 

Sie finden MEDEA in der Prießnitzstr. / Ecke Bischofsweg.
  • mit der Linie 13 bis Haltestelle Alaunpark
  • mit der Linie 11 bis Haltestelle Diakonissenweg